Mazzetti: RADICI - Grappa di Ruchè in purezza 50cl Fl.

Regulärer Preis €25,00 Verkaufspreis Einheit €35,71l
Inkl. 19% MwSt. Versand wird an der Kasse berechnet.
Geschmack

Geschmackbeurteilung:  intensiv, anhaltend und raffiniert

Eigenschaften: trocken mit aromatischen blumigen (Rose, Veilchen, Weißdorn) und

fruchtigen (Waldbeeren) Noten

Typologie: Trocken, leicht aromatisch

 

Empfehlung

Passende Speisen: zur kandierte Veilchen, Rosenmarmelade

Zusatz Info.

Eine geheimnisvolle Aura umgibt die Herkunft einer sehr seltenen Rebsorte des

Monferrato Astigiano, die in nur sieben Gemeinden verbreitet ist. Es ist nicht bekannt,

ob sein Name von den „Festungen“ stammt, d. h. von steilen Böden, auf denen er gut

geeignet war, oder von einem alten Kloster San Rocco, das in der Nähe von Castagnole

Monferrato stand. Sicher und ebenso kurios ist, dass es der Pfarrer von Castagnole,

Don Giacomo Cauda, ​​war, der den Ruché vor dem Aussterben bewahrte und bis heute

die Düfte eines einzigartigen Grappas seiner Art überlieferte, trocken und zugleich ma

l überraschend blumig.

 

CASTAGNOLE MONFERRATO & RUCHÉ:

Kann das Schicksal eines Dorfes und seines Territoriums untrennbar mit einem Wein verbunden sein?

Die Antwort ist bejahend und das Zeugnis des Monferrato heißt Castagnole

Monferrato, wo der einheimische Wein, der zur treibenden Kraft der lokalen Wirtschaft

und des Tourismus geworden ist, Ruchè ist. Umgeben von Weinbergen mit

Panoramablick scheint die Stadt nach den blumigen Düften zu riechen, die diesen Wein

charakterisieren, und lädt Sie ein, die Weinberge und die feine Architektur im

historischen Zentrum namens "Miraja" zu genießen.

Steckbrief
Artikel: Grappa
Region: Montemagno (Piemont)
Land Italien
Herkunft: Monferrato Casalese

Rebsorte: Rüché
Alkoholgehalt: 43% vol
Flasche Inhalt: 0,50cl
Angaben zur
Lebensmittelverordnung:
Hersteller/Importeur:

Distillerie Pietro Mazzetti 1846 S.a.S., Via Conte Calvi, 31, 14030, Montemagno, Italien